heute erfährst du von Gesundheitsexpertin Fanny Patzschke welche Nährstoffe dein Körper wirklich braucht

Welche Nährstoffe Braucht Dein Körper Wirklich?

Atmung, Stoffwechsel, Herzschlag, Gehirnaktivität – all das läuft rund um die Uhr ab. Außerdem müssen wir Körperbestandteile wie Haut, Haare, Nägel erneuern. Unsere Körpertemperatur ist auf einem konstanten Niveau – egal, ob Sommer oder Winter. Um diese ganzen Funktionen aufrecht zu erhalten, braucht unser Körper Nährstoffe. Doch welche Nährstoffe sind für uns wirklich wichtig? Was davon ist essentiell? Worauf können wir getrost verzichten? Sind bestimmte Substanzen sogar schädlich für uns? All das klären wir in dieser Podcastfolge.

Podcastfolge: Welche Nährstoffe sind wichtig für uns?

Unser Körper ist ein perfekt funktionierendes System. Alle wichtigen Funktionen erfordern ein hohes Maß an Energie und Baumaterial. Dafür brauchen wir um die 50 Nährstoffe. Dazu gehören u.a. Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Vitamine und Mineralien. Heute erfährst du, wie du deine Makronährstoffe und Mikronährstoffe so auswählst, dass du dich optimal versorgst. Wir schauen uns außerdem an, welche Nährstoffe zusätzlich für eine starke Gesundheit wichtig sind. Gleichzeitig werfen wir aber auch einen kritischen Blick auf sogenannte Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Aromen, Emulgatoren, Konservierungsmittel oder Farbstoffe.

Maximal Vital ist dein ganzheitlicher Gesundheitspodcast

Hier erhältst du einfache Tipps für mehr Leichtigkeit, Energie und Vitalität im Alltag. Tauche ein in spannende Themenwelten wie z.B. Vitalkost-Ernährung, funktionelle Fitness, Stressmanagement, mentales Training und Persönlichkeitsentwicklung. Erfahre, wie du die Basis für eine starke Gesundheit, deinen Traumkörper und ein erfülltes Leben schaffst.

Autorin: Fanny Patzschke

Apothekerin, staatlich geprüfte Ernährungsberaterin, lizenzierte Fitnesstrainerin, zertifizierte Yogalehrerin, Vegan Raw Chef

Lass uns in Verbindung bleiben

YouTube
Instagram
TikTok
LinkedIn
Pinterest

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich finde es super, wie du sachlich und fundiert aufklärst. Es gibt zu viele selbsternannte Ernährungsgurus, die nur Panik verbreiten oder ihren Mist verkaufen wollen.

    Antworten
    • Vielen lieben Dank. Genau das ist mir auch sehr wichtig. Leider sind Begriffe wie “Ernährungsberater”, “Health Coach” oder “Gesundheitstrainer” keine geschützten Berufsbezeichnungen. Dadurch kursieren viele Fehlinformationen und Halbwahrheiten.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü