Gesundheitsexpertin Fanny Patzschke zeigt dir ein veganes glutenfreies Rezept für ein saftiges einfaches Karottenbrot - nicht nur zu Ostern perfekt zum Backen

Einfaches Karottenbrot: Rezept Ohne Hefe, Vegan & Glutenfrei

Anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage zeige ich dir ein veganes Rezept für ein saftiges, einfaches Karottenbrot. Der Teig ist super schnell zubereitet, denn wir brauchen keine Hefe. Außerdem kommt das Brot komplett ohne Weizen, Dinkel und sonstige Getreide aus. Dementsprechend ist es auch noch glutenfrei.

Zutaten für 1 Kastenform (ca. 20×10 cm)

  • 200 g Leinmehl
  • 100 g Walnüsse
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 TL Salz
  • ca. 200 ml Wasser

Zubereitung

  • Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und Kastenform mit Backpapier auslegen
  • Karotten waschen und fein raspeln
  • Walnüsse im Blender zerkleinern und mit Leinmehl, Salz sowie Muskat in Schüssel mischen
  • dann Karotten und Wasser zufügen und alles zu homogenem Teig verarbeiten
  • alles gleichmäßig in Kastenform verteilen und für ca. 70-80 Minuten backen (dabei nach ⅔ der Backzeit aus Form befreien, wenden und direkt auf dem Gitterrost zu Ende backen lassen)
saftiges veganes glutenfreies Karotten Brot ohne Hefe
Veganes, glutenfreies Karottenbrot - super saftig

Leinmehl und Walnüsse sind sehr gute pflanzliche Proteinquellen. Außerdem liefern sie uns jede Menge gesunde Fette und Ballaststoffe. Dadurch ist das Brot extrem sättigend. Die Möhren machen es innen super saftig, während es am Rand eine wunderbare Kruste bekommt.
Besonderer Tipp: du kannst das Brot sehr gut scheibenweise einfrosten und bei Bedarf dann auftauen. So kannst du dir dein leckeres, gesundes und einfaches Karottenbrot immer auf Vorrat backen.
In diesem Sinn würde ich mich freuen, wenn du das gelingsichere Rezept ausprobierst und mir Feedback in den Kommentaren gibst.
Ich wünsche dir frohe Ostern.

Im folgenden YouTube-Video gibt’s für dich die Zubereitung in bewegten Bildern:

Buchtipp:

Top ernährt nix entbehrt

Du suchst noch mehr gesunde vegane Rezepte ohne künstlichen Zucker und glutenfrei?
Du möchtest weitere wertvolle Tipps für eine pflanzlich-vollwertige Ernährung?
Dann wirf gern mal einen Blick in mein Buch „Top ernährt nix entbehrt“.

Autorin: Fanny Patzschke

Apothekerin, staatlich geprüfte Ernährungsberaterin, lizenzierte Fitnesstrainerin, zertifizierte Yogalehrerin, Vegan Raw Chef

Lass uns in Verbindung bleiben

YouTube
Instagram
TikTok
LinkedIn
Pinterest

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü